Kompetenz-Zentrum


Das Kompetenz-Zentrum für Charakterstudien von Hunden

Unser Seminarangebot, wie auch unser Coaching ist auf Charakterstudien und den Umgang mit Charakterhunden ausgerichtet. Unsere Kundschaft besteht aus Privatpersonen, Vereinen, Therapeuten, Hundeschulen und Ferienbetreuer. Ihnen allen ist ein artgerechter Umgang und Nachhaltigkeit ein Anliegen. 

 

Wir stehen als fachkundige Ansprechpartner zur Seite und bieten wie folgt Unterstützung:

 

Auffällige Hunde,

die den 'Schul'- Betrieb stören, sind eine Belastung, sowohl für Hundetrainer, Betreuer, wie auch für Kunden. Bevor ausserordentliche Massnahmen ergriffen werden müssen, empfehlen wir eine Charakteranalyse des Hundes, aufgrund derer man lösungsorientiert und der Persönlichkeit des Hundes entsprechend weiterverfahren kann.

 

Angsthunde

haben besondere Bedürfnisse, die nicht befriedigt werden. Eine Charakteranalyse legt offen, was der Hund braucht, um Ängste überwinden zu können.

 

Ferienhunde

zeigen manchmal auffälliges Verhalten, wenn sie von ihrer Bezugsperson verlassen wurden und mit neuer Umgebung, oft auch in wechselnden Hundegruppen, klarkommen müssen. Gross ist deshalb die Verantwortung der Ferienbetreuer-/innen, wenn es darum geht, Hundeverhalten richtig zu deuten und entsprechend zu handeln. Auch in diesen Fällen werden wir beratend hinzugezogen, um Tipps zu geben, auf was besonders zu achten ist.  

Unsere Vorgehensweise:

Um zielgerichtet Hilfestellung geben zu können, ist eine Charakteranalyse wichtig. Hier wird der Charakter des Hundes erfasst und eine Bedürfnisliste erstellt, die Grundlage bei der Hilfestellung ist. Inbegriffen zur Charakteranalyse ist ein detaillierter Bericht inkl. Empfehlungen zum Umgang mit dem Hund.

Ist der Hund bei uns durch eine Charakteranalyse registriert, können wir telefonisch oder per E-Mail begleitend Hilfestellung anbieten. Auch unser Kundenforum im Internet steht registrierten Personen zu Verfügung.

 

Für intensivere Betreuung empfehlen wir unser Coaching vor Ort oder nach Vereinbarung.

 

Für Gruppen empfehlen wir unsere Infoveranstaltungen und Vorträge zu Themen ihrer Wahl.

 

Unsere Tagesseminar-Reihen sind beliebt. Sie beinhalten einen Theorie- und einen Praxisteil.

Auf Wunsch können auch 2-Tagessminare angeboten werden.

Auch besuchen wir Sie gerne in einer passenden Einrichtung in Ihrer Nähe.